Fächer

Q1-Kurs erkämpft sich die LISE-Fußballkrone   
Strahlender Sonnenschein bei über 20° - schon der äußere Rahmen versprach ein außergewöhnliches Fußballspiel, den Rest lieferten dann zwei hochmotivierte Mannschaften. Im Rahmen des diesjährigen LMG-Sportfestes besiegte der Fußball-Kurs der Q1 in einem intensiven, aber stets fair geführten Match, den frisch gebackenen Abiturienten-Jahrgang mit 5:4 (2:2) und sicherte sich damit die Fußball-Krone des Lise-Meitner-Gymnasiums.
Dem akustisch eindrucksvollen Kampfschrei kurz vor dem Anstoß ließ das Team von Spielertrainer Carsten Murek, der den etatmäßigen, erkrankten Coach Klaus Geylenberg souverän vertrat, schnell Taten folgen und ging schon nach zwei Minuten durch einen Kopfballtreffer von Tom Schaffarzcik in Führung. Die von Sebastian Laule trainierten Q1ser mussten sich allerdings nur kurz schütteln und kamen durch einen Doppelpack des überragenden Flo „Akinfewa“ Neiseke nach klasse Pass von Jayninho Ruhnau erst zum Ausgleich (17.) und kurz darauf nach Assist von Ali Bayat erstmals zur Führung (25.). Mit dem Pausenpfiff brachte wiederum Tom Schaffarzcik den alten Jahrgang in die Partie zurück (45.).
Auch im zweiten Durchgang bekamen die knapp 40 Zuschauer auf der Sportanlage des VFL Leverkusen reichlich Sehenswertes geboten. Dabei schien der Herausforderer zunächst früh die Weichen auf Sieg zu stellen. Dem dritten Streich des nicht zu haltenden Flo Neiseke (48.) ließ Maxi Ott (52.) rasch das 4:2 folgen. Anschließend drängte der Q1-Kurs auf die endgültige Entscheidung, scheiterte aber mehrfach am glänzend aufgelegten Torhüter Kai Prößdorf. Angetrieben von der Leistung ihres Schlussmanns und der zur zweiten Halbzeit eingetroffenen personellen Verstärkung mobilisierte der Favorit noch einmal alle Kräfte und kam durch Youssef Ben Ayed nach toller Kombination über Nassim Ouahim und Marc Hoppe zum Anschlusstreffer (70.) bevor Letzterer mit einem klasse Freistoß aus 20 Metern zum zu diesem Zeitpunkt verdienten 4:4-Ausgleich traf (76.). Danach wurde die Partie noch einmal hitziger, die Q1 wollte den zuvor sicher geglaubten Sieg nicht so ohne weiteres aus der Hand geben, die Q2er den Jüngeren in keinem Fall den Vortritt lassen. Das souveräne schuleigene Schiedsrichtergespann um Christian Drach und die Nachwuchs-Linienrichter Bennet Strutz und Simon Görgens hatten das Geschehen trotz zunehmender Hektik aber jederzeit im Griff. Beide Mannschaften hatten in der Schlussphase mehrfach den Sieg auf dem Fuß, am Ende war es dann die Q1, die den Sieg den einen Tick mehr wollte, von Flo Neisekes finalem Streich (85.) zum 5:4 erholte sich die Q2 nicht mehr.
Beim anschließenden gemeinsamen Siegerfoto wirkte der ein oder andere Spieler dann auch ziemlich ausgelaugt, die Abiturienten erkannten den Erfolg der jungen Herausforderer sportlich fair an, im kommenden Jahr werden die Sieger ihre Krone gegen den nachrückenden, aufstrebenden Fußball-Kurs allerdings behaupten müssen.



(sp / 17.06.13)

Unsere neuen Sporthelfer   14. Juli 2010
Um 10 Schülerinnen und Schüler ist das Team der Sporthelfer am LMG angewachsen. Kurz vor den Sommerferien haben 5 Schülerinnen und 5 Schüler der Jahrgangsstufe 9 die Ausbildung zum Sporthelfer mit Auszeichnung abgeschlossen. Wie bereits in diesem Jahr werden die Sporthelfer auch im kommenden Schuljahr sportliche Pausenaktivitäten und AGs für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen anbieten.

Silke Haas


(adm / 14.07.10)

Unsere neuen Sporthelfer   04.08.2008
Kurz vor den Sommerferien haben 7 Schülerinnen der Jahrgangsstufe 9 die Ausbildung zur SV-Sporthelferin mit Auszeichnung abgeschlossen. Es ist das zweite Mal, dass diese AG angeboten wurde. Die ausgebildeten Sporthelferinnen und Sporthelfer aus den Stufen 9 und 10 bieten Pausenaktivitäten in der kleinen Sporthalle für die Schülerinnen und Schüler der unteren Klassen an.



(sp / 04.08.08)

Die Lise ist wieder in Bewegung   2. März 2008
Am Sonntag, dem 2. März, starteten 28 Staffeln (25 Schüler- & 3 Lehrer- staffeln) - insgesamt 112 SchülerInnen & LehrerInnen - wieder beim Lauf "Rund um das Bayer-Kreuz". Trotz der Nachwirkungen von Sturmtief Emma konnten alle den 10 km Staffel-Lauf erfolgreich bestreiten. Stürmischer Wind und vereinzelte Regenschauer hielten die LäuferInnen nicht davon ab, auch in diesem Jahr wieder tolle Zeiten auf der 4x2,5 km Strecke zu laufen.
Das Organisationsteam bedankt sich bei allen LäuferInnen, Zuschauern und Eltern, die durch ihre Teilnahme und Hilfe zu einem schönen Laufsonntag beigetragen haben.


Bericht im Leverkusener Anzeiger
(adm / 27.03.08)

Tischtennis-Turnier am Tag der offenen Tür   02. Dezember 2007
Am Tag der offenen Tür haben die Sporthelferinnen ein Tischtennis-Turnier für die Stufen 6 und 7 organisiert. Als Ehrengäste spielten Herr Küppers und Herr R. Schulz gegeneinander. Herr Küppers ging siegreich aus der Partie hervor. Anschließend spielten die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen gegeneinander und die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen gegeneinander. Den ersten Platz der Jahrgangsstufe 6 belegte die Klasse 6d vertreten durch Ana-Lucia und Christopher. In der Jahrgangsstufe 7 hat die Klasse 7d gewonnen, für die Daniel und Nina gespielt haben. Trotz etwas Chaos am Anfang war es ein erfolgreiches Turnier. Und wir hoffen, es hat allen Spaß gemacht.

Alle Sporthelferinnen



(adm / 22.01.08)

Wasserski 2007- Sportkurse Knittel und Mentz   12. Juni 2007
Letzten Dienstag waren einige Schülerinnen und Schüler aus der 10b, einige 12-er und 13-er Kurse und der eine oder andere Ehemalige (auf jeden Fall Joshi) auf der Langenfelder Anlage zum Wasserski fahren. Insgesamt war es ein Riesenspass! Weitere Highlights folgen in den Sommerferien! - Vielen Dank für die Bilder, Caro!


(sp / 17.06.07)

Auszeichnung der Sporthelfer   25. April 2007
In der letzten Woche konnten 14 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 die Ausbildung zum SV-Sporthelfer mit Auszeichnung abschließen.Herr Pulm überreichte die Urkunden und T-Shirts.
Mit viel Freude wurden bereits die ersten Pausen für die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen aktiv von den Sporthelfern gestaltet.


(sp / 30.04.07)

Pausensportangebot   16. April 2007
Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5,
ab sofort steht das Pausensportangebot, das die Sporthelfer für Euch organisieren, auf der Internetseite unserer Schule für Euch bereit.

B. Hüntemann

Direkt zum Pausenangebot
(sp / 13.04.07)