Schulprofil
Evaluation: SEIS und mehr
Evaluation dient nicht der Beurteilung oder Kontrolle von Personen, sondern der Analyse von Bedingungen und der Bewertung von Arbeitsprozessen und Ergebnissen.

Seit mehreren Jahren bemühen wir uns darum, unsere Arbeit in diesem Sinne zu evaluieren. Vor allem die alle zwei Jahre durchgeführten Projektwochen und unser einmal im Schuljahr stattfindendes Methodentraining, die sog. PSE-Tage, haben wir intern evaluiert. Diese internen, selbst durchgeführten Evaluationen ergänzen wir seit dem Jahre 2006 durch systematische, wissenschaftlich gestützte Evaluationen:

SEIS an unserer Schule 2006/2007
Die interne Evaluation mit Hilfe des SEIS-Instrumentariums der Bertelsmann Stiftung.

LMG spitze im naturwissenschaftlichen Unterricht
Die Untersuchung der Universität Duisburg/Essen zum naturwissenschaftlichen Unterricht